20.04.2006 12:00 Alter: 15 yrs

PROGRAMMIERFABRIK eröffnet Geschäftsstelle in Wien

Am 20. April 2006 eröffnet die PROGRAMMIERFABRIK ein Software-Entwicklungsbüro in Wien. Von hier aus werden Kunden aus Wien bei der Entwicklung individueller Software-Lösungen begleitet.


Wien

Damit reagiert die PROGRAMMIERFABRIK auf die Verstärkte Nachfrage nach Unterstützung bei der Entwicklung Business Intelligence und J2EE-Lösungen aus dem Raum Wien.

Die neue Niederlassung der PROGRAMMIERFABRIK befindet sich im fünften Bezirk in der Grüngasse 16 in unmittelbarer Nähe zur U4 Station Kettenbrückengasse. Von hier aus können Kunden aus allen Regionen Wiens rasch erreicht werden.

In diesem Haus hat auch die PROGRAMMIERFABRIK Schwesterfirma Artaker Computersysteme ihren Sitz. Die Kooperation zwischen den beiden Unternehmen wird dadurch weiter erleichtert. Gemeinsame Ressourcen können darüber hinaus noch besser genutzt werden, wodurch sich weitere positive Synergie-Effekte ergeben.

Die Unternehmenszentrale verbleibt im City Tower Linz. Auch das bewährte Software Development Center im Softwarepark Hagenberg bleibt selbstverständlich bestehen, damit die ausgezeichneten Kooperationsmöglichkeiten mit den dort angesiedelten Forschungs- und Ausbildungseinrichtungen sowie den zahlreichen Software-Häusern auch weiterhin genutzt werden können.

 


Dateien:
Presse-Info-Wien-2006-01.pdf23 K