25.01.2021 15:00 Alter: 110 days

PROGRAMMIERFABRIK unterstützt die Initiative Österreich impft

Um einen Beitrag zur Bewältigung der größten weltweiten Gesundheitskrise zu leisten, wird die PROGRAMMIERFABRIK allen Mitarbeiter*innen in der Zentrale in Linz eine Impfmöglichkeit während der Arbeitszeit anbieten, sobald der erforderliche Impfstoff verfügbar ist.


Initiative Österreich impft

"In den ersten Tagen nachdem unser Betriebsrat die Belegschaft informiert hat, haben sich bereits knapp 50% unserer Fachkräfte in eine elektronische Warteliste eingetragen, die natürlich ausschließlich vom Betriebsrat eingesehen werden kann", freut sich PROGRAMMIERFABRIK-Gründer und -Geschäftsführer Wilfried Seyruck über das große Interesse an der Corona-Schutzimpfung, die wie die jährliche Grippeimpfung vom Betriebsarzt durchgeführt werden wird.