21.06.2012

Neue ProkuristInnen in der PROGRAMMIERFABRIK

PFH-Management-mit-BV

Michael Ecker (51), Brigitte Feigl (52), Norbert Moser (59) und Josef Pretzl (51) wurden am 19. Juni 2012 zu ProkuristInnen der PROGRAMMIERFABRIK GmbH bestellt. Damit wird der Einfluss dieser wichtigen Kundenansprechpartner beim...[mehr]


21.12.2011

GRZ erhöht Beteiligung an der PROGRAMMIERFABRIK

GRZ IT Gruppe

Die GRZ IT Center Linz GmbH erweitert ihre Beteiligung an der PROGRAMMIERFABRIK GmbH auf 74%. Der Linzer Spezialist für maßgeschneiderte Software- und Business-Intelligence-Lösungen wird damit zu einem Unternehmen der GRZ IT...[mehr]


18.11.2011

Kunden-Fest am 17.11.2011 im Pöstlingberg Schlössl

Kunden-Fest am 17.11.2011 im Pöstlingberg Schlössl

Zum traditionellen Kunden-Fest am dritten Donnerstag im November lud die PROGRAMMIERFABRIK am 17.11.2011 ihre Top-Kunden ins Pöstlingberg Schlössl. [mehr]


13.07.2011

Wilhelm Weidinger wird Geschäftsführer in der PROGRAMMIERFABRIK

Wilhelm Weidinger

Wilhelm Weidinger (50), Prokurist und Abteilungsleiter für Software-Entwicklung beim PROGRAMMIERFABRIK Gesellschafter GRZ, wurde am 11. Juli 2011 zum weiteren Geschäftführer der PROGRAMMIERFABRIK bestellt. Damit verstärkt das GRZ...[mehr]


19.11.2010

Kunden-Fest am 18.11.2010 auf der MS Anton Bruckner

Stechen Sie mit uns am 18.11.2010 in die Donau

Zum traditionellen Kunden-Fest am dritten Donnerstag im November lud die PROGRAMMIERFABRIK am 18.11.2010 ihre Top-Kunden auf die MS Anton Bruckner zu einer Fahrt auf der Donau. [mehr]


22.10.2010

PROGRAMMIERFABRIK bei Österreichs Fachmesse für den öffentlichen Einkauf

BBG-Messe-2010

Der Spezialist für individuelle Software und Business Intelligence Lösungen präsentiert seine Dienstleistungen bei der "Nutzen.Leben 2010", die von der Bundesbeschaffungsgesellschaft am 4. November 2010 in der Messe Wien...[mehr]


01.10.2010

PROGRAMMIERFABRIK steigert Umsatz erneut

Umsatzwachstum

Der Linzer Spezialist für maßgeschneiderte Software und Business Intelligence Lösungen konnte auch im zweiten Jahr der Wirtschaftskrise seinen Umsatz weiter erhöhen.[mehr]