Als Systemhaus der Raiffeisen Landesbank OÖ IT Gruppe entwickeln und warten wir maßgeschneiderte IT-Komplett-Lösungen für spezielle Branchen.

Daneben unterstützen wir viele Kunden bei der Entwicklung sowie der Wartung von Software- und Business-Intelligence-Lösungen, indem wir Gesamt- bzw. Teilprojekte übernehmen oder Programmierleistung zur Abdeckung von Auslastungsspitzen bei der Entwicklung und der Wartung von Software zur Verfügung stellen.

Für Tätigkeiten in unserer Zentrale in Linz benötigen wir einen DevOps Engineer (m/w/d):

Ihre Aufgaben sind:

- Weiterentwicklung und Betreuung einer Microservice-Architektur über alle Stages
- Verwaltung von Azure Active Directory und Azure DevOps
- Monitoring der produktiven Anwendung in Microsoft Azure
- Wartung und Weiterentwicklung von "Infrastructure as Code" (ARM/Bicep)
- Erweiterung und Instandhaltung von Build- und Deployment-Pipelines in Azure DevOps
- Planung und Begleitung von Security-Audits
- Aktive Mitarbeit in einem SCRUM Team und enge Abstimmung mit den Auftraggebern  

Unsere Anforderungen sind:

- Abgeschlossene Informatik-Ausbildung (HTL, FH, TU, ...) oder entsprechende Berufserfahrung
- Ausgezeichnete Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung mit C#
- Interesse an aktuellen Trends und Entwicklungen im Web-Development
- Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

- Flexible, gleitende Arbeitszeiten (auch eine Teilzeit-Tätigkeit ist möglich) und Home-Office-Möglichkeit
- Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten
- Ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
- Modern ausgestattete Büroräumlichkeiten in zentraler, verkehrsgünstiger Lage
- Parkmöglichkeiten zu attraktiven Konditionen oder Zuschuss zu den Kosten öffentlicher Verkehrsmittel
- Mitarbeiter-Restaurant und Essenszuschuss
- Großzügiger Pausenbereich mit Dachterrasse und Gratis-Kaffee bzw. -Tee
- Betriebskindergarten
- Angenehmes und freundschaftliches Betriebsklima
- Leistungsgerechte Entlohnung

Die kollektivvertraglichen Mindestgehälter für diese Position sind im IT-KV unter §15/III(1)-ST1 angeführt. Das jährliche Mindestgrundgehalt liegt somit je nach Vorrückungsstufe zwischen 36.890,- und 50.540,- Euro. Bei entsprechender Qualifikation ist eine Überzahlung selbstverständlich möglich.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (idealerweise mit einem Europass-Lebenslauf) in elektronischer Form an: jobs@programmierfabrik.at

Vielen Dank.